Hitzeschutz für Schläuche

bei thermischen Belastungen

Um Schläuche und Kabel vor Hitze zu schützen, empfehlen wir unseren Hitzeschutz aus geflochtener Glasfaser mit Silikonüberzug.

 

Dieser verfügt über eine sehr gute Resistenz gegenüber vielen Industriechemikalien sowie Hydraulikölen und weist eine dauerhafte Temperaturbeständigkeit von ca. 260°C auf. Im Umkehrschluss kann der Hitzeschutz auch zur Reduzierung von Wärmeenergieverlusten der Leitungen eingesetzt werden.

 

Gerne bieten wir Ihnen den Hitzeschutz in verschiedenen Durchmessern und Längen fertig konfektioniert  - auch mit Schlauch - an.

Hitzeschutz für Schläuche